Biografie

Marvin wurde am 30.03.1988 in Konstanz, Deutschland geboren. 

 
Mit 7 Jahren begann Marvin sein heutiges Hauptinstrument 'Klavier' zu spielen. 
Marvin nahm Unterricht in klassischer Musik, wichtigen Grundlagen, wie Technik am Instrument, musikalisches Gestalten von Phrasen und Blattlesen. 
Dies waren die ersten wichtigen Schritte in Richtung Musiker.
Im Laufe der Zeit stellte Marvin allerdings fest, dass ihn die klassische Musik alleine nicht ausfüllte, und er versuchte sein Repertoire hinsichtlich anderen Musikstilen zu erweitern. 
Er begann sich für den Jazz zu interessieren.

Nach einem Vorstudium begann er an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) Jazz Piano zu studieren.
 
Am 30. April 2010 machte er seinen Bachelor-Abschluss und bestand am 31. Mai 2012 die Prüfung zum "Master of Arts in Music Pädagogik" (Schwerpunkt Jazz) mit Auszeichnung. 

In dieser Zeit war Marvin auch Mitglied des LandesJugendJazz-Orchester  des Landes Baden Würtemberg.

 

Seitdem hat er sich vom klassischen Jazz-Pianisten zum Keyboarder und Producer weiterentwickelt.

Seine Spielfreude ist beinahe schon legendär ...